FR 08. MÄRZ 2019

THÜRINGER LITERATURQUINTETT

Lesung   

Benefizveranstaltung

für die Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V.


Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr / Kartenpreis: 14,90 Euro

Das TLQ – Thüringer Literatur-Quintett – wurde 2004 im pfälzischen Hambach gegründet. Beteiligt waren die Schriftsteller und Publizisten Matthias Biskupek, Hans-Jürgen Döring, Frank Quilitzsch, Landolf Scherzer und Martin Straub. Seither trafen sie sich Dutzende Male zum gegenseitigen Austausch über ihre neuen Manuskripte und Vorhaben – und zum unentgeltlichen Lesen für gemeinnützige Zwecke. Leider verstarb Hans-Jürgen Döring im Frühjahr 2017, doch auch deshalb bleiben sie ein Quintett unter dem Motto: Alle für einen!

Am 8. März 2019 treten sie gemeinsam auf dem Fuchsturm Jena auf und lesen zugunsten der Elterninitiative für krebskranke Kinder.

Dabei nehmen Sie selbstverständlich auch Bezug auf den Internationen Frauentag, der für dieses Datum bezeichnend ist. Haben doch schon längst alle zu diesem Thema geschrieben und veröffentlicht.

 

  
Karten erhalten Sie auf dem Fuchsturm Jena unter 03641-360606 und in der Tourist-Information Jena oder unter jena.de/tickets.



Zurück