FR 06. NOVEMBER 2015

Purple Schulz

PURPLE SCHULZ

KONZERT

SO UND NICHT ANDERS - PART TWO
FEAT. MARKUS WIENSTROER


Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr / Kartenpreis: 24,50 Euro

 

In seinem aktuellen Live-Programm verbindet der Kölner Musiker und Songschreiber Purple Schulz mit Leichtigkeit und großem komödiantischen Können Poesie, Tiefgang, Kabarett und Comedy zu einem unvergesslichen Konzerterlebnis. Gemeinsam mit Markus Wienstroer an Violine, Banjo und Gitarre, entführt Purple Schulz seine Zuhörer in ein musikalisches Abenteuer, auf eine Reise durch die Höhen und Tiefen des Lebens, begeistert mit einfühlsamen, tiefgründigen und bewegenden Texten und überrascht mit nie zuvor gehörten Versionen seiner aktuellen Songs und Stücken aus dem reichhaltigen Fundus seiner über 40-jährigen Karriere.

BIOGRAFISCHES
Purple Schulz, 1956 in Köln geboren, hatte 1973 mit der Band „D’accord“ sein Bühnendebüt. Während der „Neuen Deutschen Welle“ war er an dem Bandprojekt „Neue Heimat“ beteiligt. 1985 veröffentlicht Schulz u.a. mit Josef Piek und Dieter Hoff als „Purple Schulz“ den Titel „Sehnsucht“, der ihr größter Erfolg wird. Es folgen Tourneen, unzählige Fernsehauftritte und die Fertigstellung des „Verliebte Jungs“-Albums. Heute entpuppt sich Schulz als ein großartiger Geschichtenerzähler und entwickelt auf der Bühne eine völlig neue Mischung aus Pop, Liedermacherabend, Kabarett und Comedy.


Zurück