FR 15. SEPTEMBER 2017

CHRISTIAN SPRINGER

KABARETT

„TROTZDEM!“


Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr / Kartenpreis: 24,50 Euro

 
Die Welt ist schlimm. Aber Christian Springers Antwort darauf lautet: Trotzdem! Das bedeutet weitermachen, nicht aufgeben, und sich nicht den Schneid abkaufen lassen. Aber keine Angst es handelt sich hier nicht um ein Coaching-Seminar, sondern um politisches Kabarett. Ein Mann zeigt Haltung und haut auf unsere Feigheiten drauf. Denn Springer geht’s ums Ganze und dafür kämpft er, bis seine Ohren glühen. Auf der Bühne steht ein satirischer Mutmacher, der leichtfüßig Sinn und Unsinn zu skurrilen politischen Kabarett-Geschichten verknüpft, in denen mehr als ein Körnchen Wahrheit steckt. Er lehnt sich auf gegen die lähmende Ohnmacht. Endlich. Wo es doch so oft heißt: man kann nichts tun. Das stimmt. TROTZDEM!

Biografisches
Christian Springer, 1964 in München geboren, ist v.a. bekannt als Mit-Gastgeber der BR- Sendung „schlachthof“ und für seine scharfen Starkbierreden in Landshut und dem Münchner Löwenbräukeller.

Seine Leidenschaft hat er zur Mission gemacht und versucht, den Flüchtlingen im Nahen Osten mit seinem gemeinnützigen Verein Orienthelfer e.V. ein erträglicheres Leben zu schaffen. Das möchte auch der Wirt der Fuchsturmgaststätte unterstützen und spendet dem Verein den Gewinn aus den Eintrittseinnahmen des Abends.

 
Karten sind erhältlich auf dem Fuchsturm unter 03641-360606, in der Tourist-Information Jena, unter jena.de/tickets und eventim.de.
 Foto: Christian Springer

Zurück