SA 17. JANUAR 2015

Gunther Emmerlich

Gunther Emmerlich

liest und singt ...


Einlass 19 Uhr / Beginn 20 Uhr / Kartenpreis 19,50 EUR


 

In seinen Büchern erzählt Gunther Emmerlich aus seinem abwechslungsreichen Leben und setzt sich gewohnt erzählfreudig und humorvoll mit verschiedensten Themen auseinander: dem Altwerden und Jungbleiben, mit Heimat und Fremde, mit Ritualen und Ungewohntem, mit Fans und Stars, mit Verständlichem und Missverständlichem, mit Familie, Freunden und Schwiegermüttern. Seine geistreichen Anekdoten sind Streifzüge durch Ost und West, durch Politik und Geschichte, durch Kunst und Kultur – kenntnisreich, selbstironisch, mit ernstem Anliegen und doch augenzwinkernd. Dazu singt er bekannte und beliebte Melodien mit seiner markanten Bassstimme.

 

BIOGRAFISCHES
Gunther Emmerlich, 1944 in Eisenberg geboren, wandte sich nach dem Studium des Bauingenieurwesens der Musik zu und studierte Gesang in Weimar. Er singt Oper, Musical und Kirchenkonzerte, jazzt mit der Semper-House-Band, interpretiert Chansons, gibt Liederabende und macht mit dem Dresdner Swing-Quartett Swing und Blues. Bereits in der DDR avancierte er zum Fernsehliebling („Showkolade“) und begeisterte auch nach der Wende die Zuschauer. 1990 erhielt er den Bambi, 1997 das Bundesverdienstkreuz. 2007 hat er sich dem Schreiben zugewandt.




Zurück